Sternlitests (Clubtests)

Voraussetzungen

 

1*- Test:

1.  Vorwärtsfahren und bremsen, Rückwärtsfahren und bremsen

2.  Eine Breite: Anlauf und Kniebeuge (Päckli) / eine Breite: Beidbeiniges Umkreisen
     3600 von 2 Pylonen (l und r)

3.  Fahren auf einem Bein (Storch) l und r

4.  Zwei 2-Fusssprünge v auf Gerade oder ein 2-Fusssprung mit halber Drehung

5.  Übersetzen vorwärts links und rechts

 

2*- Test:

1.  Ca. 2 Chassés gefolgt von va Bogen (mind. 3 Sek.) Abwechselnd mind. 2 r u 2 l

2.  ve Bogen und v Übersetzen mindestens 2 x r und 2 x l

3.  Übersetzen rückwärts links und rechts

4.  Dreiersprung auf Kreislinie mit Landung auf einem oder beiden Beinen

5.  Flieger vorwärts auf Kreis oder auf Gerade links und rechts

 

3*- Test:

1.  Chassé Schlangenbogen in Achterform, Kantenwechsel von aussen auf innen

2.  1-2 Chassé vorwärts, Dreier va resp., auf Kreis, r u l

3.  Offener Mohawk mit Kürchassé

4.  1 Dreiersprung (W) mit Ein- und Auslauf

5.  Standpirouette, mindestens 3 Drehungen

 

4*- Test Kür:

1.  Salchov

2.  1 Rittberger oder Flip (1 Lo oder 1 F)

3.  Standpirouette, mind. 6 Drehungen, davon mind. 3 offen

4.  Sitzpirouette, mind. 3 Drehungen

5.  Kreisschritt, frei wählbar mit v Dr und mind. einem o Mo, ganzer Schritt je l u r

(6.  Nicht obligatorisch: 2-Min-Kür gemäss Breitensport SEV)

 

Es wird auch ein 4*- Test Stil angeboten.

 

Nach erfolgreich bestandenem Test erhalten die LäuferInnen eine Bescheinigung und ein Abzeichen.